• Angeln mit Köderfischen ist eine...
  • Köderfischruten

    Angeln mit Köderfischen ist eine besondere Methode, die es erlaubt, einen Naturköder beim Spinnfischen anzubieten. Im Fachhandel erhältlich sind unterschiedliche Systeme, die aus einem Drahtgerüst (mit meist zwei Drillingen) bestehen, auf das der Angler den Köderfisch aufzieht. Wie ein Wobbler wird der Fisch am System nicht stationär angeboten, sondern direkt nach dem Auswerfen wieder eingeholt beziehungsweise beim Schleppfischen hinter einem Boot gezogen. Das System ermöglicht es, einem toten Köderfischchen durch geschickte Führung "Leben einzuhauchen" und es somit für die Räuber besonders attraktiv anzubieten. Die Ruten in dieser Kategorie wurden für diese Angelart konstruiert.